Führerschein Schnellkurse

Wenn Du Deine Führerscheinausbildung in kürzester Zeit durchlaufen möchtest, ist ein Schnellkurs eine gute Alternative zur normalen Führerscheinausbildung. Die theoretische und praktische Ausbildung finden hierbei parallel statt.


 

 

  • Durch unser 3 Wochen Kurskonzept besteht jederzeit die Möglichkeit die Ausbildung auch neben Schule oder Beruf zu absolvieren.

     

  • Da wir einen speziellen Ausbildungsplan je nach Deinen Bedürfnissen erstellen, bleibt auch noch genügen Zeit für Deine Freizeitaktivitäten.

  • Diese Ausbildungsvariante ist Ferienkursunabhängig.

  • Wichtig ist die rechtzeitige Antragstellung beim Landratsamt oder der Stadt Rosenheim - ca. 6-8 Wochen im Voraus.

  • Um die Ausbildung mit Deinem Fahrlehrer abstimmen zu können, benötigen wir frühzeitig, ca. 4-6 Wochen vor Kursbeginn alle Fahrstunden die Du in diesem Zeitraum absolvieren wirst.
  • Einen Bericht vom rfo Rosenheim über unserer Fahrschule findest Du hier.
 Führerschein Rosenheim Intensivkurs

 


 

 Wie läuft ein Schnellkurs bei uns ab:

  • Die Ausbildung findet in 3 Stufen statt.
  • Du kombinierst alle Unterrichtszeiten in den verschiedenen Standorten der Filialen und hast somit innerhalb von 3 Wochen die notwendigen Theorieunterricht absolviert (Bei Ersterwerb: 12 Grundunterrichte und 2 Klassenspezifische Unterrichte).
  • An welchen Tagen die Theorieunterricht in den einzelnen Filialen stattfinden, erfährst Du hier.
  • Während der gesamten Ausbildung wird Dich Dein Fahrlehrer persönlich betreuen und sich um Dich kümmern. Er plant mit Dir den gesamten Ausbildungsverlauf bis hin zur praktischen Fahrerlaubnisprüfung.

 


Hier unser Ausbildungsplan (Beispiel) bei Buchung eines Schnellkurses, z.B. Einstieg am Montag:

 

Stufe 1:

 

1. Woche Theorie:

  • Montag-Freitag 5x Theorieunterricht
  • Vorbereitung auf die Theoretische Prüfung am Nachmittag

 

 

 

1. Woche Praxis:

  • 6 Fahrstunden am Simulator
  • Montag-Freitag Fahrstunden
  • jeweils am Vormittag ca. 2-3 x Fahrstunden
  • =  ca. 15 Fahrstunden und 6 Simulatorfahrstunden (evt. auch in der 2. Woche)
  • somit bleibt noch genügend Vorbereitungszeit bis zur Fahrerlaubnisprüfung

Stufe 2:

 

2. Woche Theorie:

  • Montag-Freitag 5x Theorieunterricht
  • Vorbereitung auf die Theoretische Prüfung

 

 

 

 

2. Woche Praxis:

  • Montag-Freitag täglich Fahrstunden
  • *jeweils am Vormittag 1-2 x Fahrstunden (nur bei Bedarf - je nach Talent und Begabung)
  • *am Nachmittag 2 x Fahrstunden
  • = ca. 10-20 Fahrstunden - je nach Bedarf individuell
  • Bei Bedarf evtl. auch am Samstag nochmal Fahrstunden (je nach Talent und Begabung)

Stufe 3:

 

3. Woche Theorie:

  • Montag-Donnerstag 4x Theorieunterricht jeweils von 19.00 - 20.30 Uhr
  • Feststellen der Prüfungsreife durch theoretische Vorprüfungen. Theorieprüfung am Freitag

 

 

3 Woche Praxis:

  • Montag-Donnerstag Fahrstunden
  • *jeweils am Vormittag Fahrstunden je nach Bedarf
  • *und am Nachmittag Fahrstunden je nach Bedarf
  • Sonderfahrten und Feststellen der Prüfungsreife durch simulierte Prüfungsfahrten
  • Praxisprüfung am Freitag

 


 

Die Theoretische und Praktische Prüfung kann selbstverständlich auch an anderen Wochentagen oder eine Woche später stattfinden.

*Infos zur Fahrstundenanzahl:

Die Fahrstundenanzahl wird individuell gestaltet und ist hier nur ein Beispiel um zu veranschaulichen was umsetzbar wäre.

Die Fahrstundenanzahl ist jedoch von verschiedenen Faktoren abhängig:

  • Vorwissen und Talent
 
  • Vorbesitz einer Fahrerlaubnis
  • Motorische Fähigkeiten
  •  Begabung

 


Wichtig:

  • Die Bearbeitung Deines Antrags beim zuständigen Landratsamt dauert i.d.R. ca. 3-5 Wochen, in der Hochsaison in den Monaten Juli, August und September ca. 6-8 Wochen. Notwendig ist daher eine rechtzeitige Anmeldung.
  • Wir bitten um Verständnis, dass in der Hochsaison von Mai-September oder bei nicht rechtzeitiger Anmeldung nur eine begrenzte Anzahl an Schnellkursen durchgeführt werden können da die Kapazität je Fahrlehrer begrenzt ist.  

 


 

Fahrschule Wasserburg Amerang Bad Endorf Griesstätt Prien Rott

Keine Zeit verlieren und gleich anmelden...

  • - einfach über unser Onlineformular - hier
  • - oder 1/2 Stunde vor Unterrichtsbeginn in jeder Filiale - Die Unterrichtzeiten - hier
  • - Online Preisanfrage - Was kostet der Führerschein - hier
  • - in Wasserburg 08071/5656 Mittwoch und Freitag von 9.30 - 16.00 Uhr
  • - in Rosenheim 08031/9016216 Montag und Donnerstag von 14.00 - 18.00 Uhr

 

Deine Fahrschule
     mit Erfolgskonzept

        in Wasserburg, Amerang, Halfing und Bad Endorf

Deine Fahrschule
     mit Erfolgskonzept

      in Vogtareuth, Rosenheim-Erlenau, Happing und Stadtmitte

Deine Fahrschule
     mit Erfolgskonzept

                      in Griesstätt und Schechen

klasse-a klasse-a klasse-a klasse-a klasse-a klasse-a klasse-d
Fahrschule Habenstein & Breu GmbH
Kardinal-Faulhaber-Platz 5
83022 Rosenheim

Tel: +49 (0) 80 31-90 16 216
Fax: +49 (0) 80 31-90 81 081

Bürozeiten:
Montag und Donnerstag von 14.00 - 18.00 Uhr
Fahrschule Habenstein & Breu UG
(haftungsbeschränkt)
Heubergstr. 1
D-83512 Wasserburg
Tel: +49 (0) 80 71-56 56
Fax: +49 (0) 80 71-27 12

Bürozeiten:
Mittwoch u. Freitag 9.30 - 15.30 Uhr
Fahrschule Habenstein GmbH
Heubergstr. 1
D-83512 Wasserburg

Tel: +49 (0) 80 71-56 56
Fax: +49 (0) 80 71-27 12

Bürozeiten:
Mittwoch u. Freitag 9.30 - 15.30 Uhr

Datenschutzhinweis

Führerschein Anmeldung

Falsche Filiale? Zur Auswahl...

Druckversion
Login für Fahrenlernen MAX: